Info

Warum dieser Blog

 

Ich habe immer gerne die Tagesschau geschaut und feine Artikel in der FAZ oder der Süddeutschen gelesen. Einmal studierte ich Publizistik, doch als Journalist wollte ich nie arbeiten. Vor zwei Jahren lernte ich eine Römerin kennen. Sie kam mit 48 hierher, oft hat sie Sehnsucht nach ihrer Stadt und ihren Freunden, doch in Rom sah sie keine Möglichkeit mehr, würdevoll zu leben. Sie erzählte mir viel von den Arbeitsbedingungen in Italien, der Ausbeutung ihrer Arbeitskraft ohne jegliche Sicherheit, was Renten- und Arbeitsplatzsicherung betrifft. Sie erzählte mir viel von der "Bewegung-5-Sterne.

 

Wie in Deutschland von dieser Bewegung berichtet wird

 

Ich bin ein politischer Mensch, auch wenn mich die Politik oft sehr müde macht. Ich wusste von dieser Bewegung aus unseren Medien. Ich wusste, sie wurde von einem Komiker gegründet. Sie sind ein Sammelbecken für die Unzufriedenen. Eine populistische Bewegung, die diese Unzufriedenen anspricht, vergleichbar mit der AfD hier.

 

Ai - falsch

Meine Römerin korrigierte mich. Über 5-Stelle erfährst du nichts Wahres in den offiziellen Medien, sagte sie. 5-Stelle spricht nicht mit den offiziellen Medien, da sie dort nur diffamiert werden. Aber sie wurde bei den Wahlen 2013 von den meisten gewählt. Ich wollte das nicht glauben, ich hatte doch im Kopf, sie war nur - überraschend, ja - drittstärkste Kraft im italienischen Parlament geworden. 

 

Ich spreche auch Italienisch, da ich drei Jahre in Rom lebte.  Und da ich ein politischer Mensch bin, las ich viel über die Bewegung nach. Zuerst googelte ich die offizielle Wahlergebnis-Seite an. Wow, diese Römerin hatte Recht. 

5-Stelle wurde tatsächlich, wenn auch nur knapp vor der zurzeit regierenden PD, von den meisten wahlberechtigten Menschen gewählt. Ich informierte mich also, immer wenn es mir meine Zeit erlaubte. Ich sah mir Beppe Grillo an, hörte zu, was er da sagte, ai, besser schrie. Ich sagte meiner Römerin, er sollte nicht so viel schreien. Aber was er sagte, ergriff mich, denn es war so wahr. Und so lernte ich nach und nach so viel über diese Bewegung. 

Wie objektiv ist unsere Presse?

Meine Meinung von der objektiven Berichterstattung hier hat sich inzwischen total verändert. Das war für mich eine sehr traurige Erkenntnis. Inzwischen lese ich jeden Artikel, der in deutschen Zeitungen zum Thema "Bewegung-5-Sterne" erscheint. Und ich ärgere mich jedes Mal. Ich frage mich jedes Mal beim Lesen, schreiben die Korrespondenten da nur ab, was die offizielle RAI berichtet? Diese offizielle RAI oder der Messagero in Rom werden von Managern gelenkt, die den herrschenden Parteien, dem herrschenden System verbunden sind, denn sie verschafften ihnen den lukrativen Job. Ich frage mich jedes Mal beim Lesen: Gehen die Herren nicht auf die Straße und fragen die Leute? Sitzen sie lieber im sonnigen Italien und lassen sich gut bewirten von der herrschenden Klasse der Politiker?

Deshalb dieser Blog

Ich will kein Geld durch Klicks verdienen. Ich will in diesem Blog einfach nur übersetzen und dazu etwas sagen. Will Artikel, die hier in Deutschland publiziert werden, abklopfen auf ihren Wahrheitsgehalt.  Werde hoffentlich gut erklären, warum ich in dieser Bewegung eine Hoffnung für Italien sehe. Aber noch viel mehr sehe ich. Eine Hoffnung für wahre moderne Demokratie. Für Demokratie, die jeder interessierten Bürgerin und jedem Bürger die Hoffnung geben kann, ja, wir sind das Volk und wir entscheiden mit. Wir sind kein dummes Wahlvieh, sondern wir können mitentscheiden.

Ich will Seiten präsentieren, die aufklären, wie wir hier für dumm verkauft werden. Denn wir werden das im Falle "Bewegung-5-Sterne". Wir werden für dumm verkauft, weil die "professionelle" Politik richtig Angst vor dieser Bewegung hat. Und darum bewusst nicht korrekt und objektiv, also neutral berichtet. 

Onestá - Aufrichtig sein

Ich will objektiv sein. Über Beiträge freue ich mich. Und will auf sie eingehen - vielleicht nicht sofort, denn ich muss ja auch arbeiten, um zu leben. Aber ich werde auf jeden Beitrag eingehen. Ich freue mich auf Rückmeldungen.

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round