Search By Tags

Die Angst steigt, Renzi könnte das nächste Opfer eines Referendum werden

Es gibt sie ja doch - Journalisten, die objektiv über die Bewegung und die Vorgänge schreiben. Hier ein Bericht von Stephanie Kirchgaessner, erschienen am 6. Oktober 2016 im "Guardian". Sie ist bilungual und schreibt aus Rom für das Blatt.

https://www.theguardian.com/world/2016/oct/06/could-italys-renzi-be-next-victim-of-an-unwanted-referendum

Der Artikel ist in Englisch und durchaus lesenswert. Sie erklärt, in welcher Bredouille Renzi gerade steckt. Die meisten Umfrageergebnisse zum Referendum zeigen eine Mehrheit für ein Nein zur Verfassungsänderung. Renzi hatte allerdings seine politische Zukunft mit dem Ja verbunden. Davon hat er inzwischen wieder Abstand genommen. Eine Aktion, die seine Popularität nicht gerade vergrößert.

Anmerkung: Stephanie Kirchgaessner hat noch weitere lesenswerte Beiträge aus Rom im Guardian geschrieben.

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round